Upcoming travels: New York, New York

2. März 2016 / 18:56
by Anna

Category: New York

Ojeeee, meine Reise nach New York rückt immer näher und so langsam wird mir doch eeeetwas mulmig zumute. Na gut, es mischt sich auch viel Vorfreude dazwischen und die Frage: „Was um Himmels willen packe ich ein?“

Vor ziemlich genau zehn Jahren war ich das erste Mal im Big Apple und na klar – es war der Hammer. Und eine Woche in New York und eine weitere Woche einige Zeit später haben natürlich nicht gereicht, um alles zu sehen. Wie auch immer, mir wird dort nicht langweilig werden, aber – mir wird es doch richtig richtig schwer fallen, meine Kiddies zurückzulassen. Ich war bisher nie länger als zwei Tage und vielleicht 1000 Kilometer von den Kindern getrennt, nun werde ich vier Nächte weg sein. Puuuh. Ich war echt voll euphorisch bei meiner Buchung im Oktober. Aber gut, vielleicht ist es auch nicht schlecht, dass ich mich mal vom Nachwuchs löse. (Muddern ist `ne Klette.) Letztendlich gehen die paar Tage ja wie im Fluge vorbei und ich weiß ja auch, dass die Kleenen in den allerbesten Händen sind und von morgens bis abends bespaßt werden (wie sonst auch).

Falls jemand übrigens ein paar klasse NYC-Tipps hat, freue ich mich über eine Message. Auf meiner aktuellen Das-will-ich-machen-Liste steht auf jeden Fall ein Besuch des MoMas und dem neuen World Trade Center. Dann möchte ich rüber nach Brooklyn und auch das Meatpacking District und Soho unsicher machen. Und eventuell noch mal den Ausblick von Top of the Rocks genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.