Mia möagans bayrisch: Weißwurst-Brezn-Knödel

26. September 2015 / 9:39
by Admin

Category: Hausmannskost

Tags: , , , , ,

Da gerade wieder die Oktoberfest-Saison angebrochen ist, gab es bei uns die Tage auch ein wenig Bierzeltfeeling mit leckeren Weißwurst-Breznknödel auf Sauerkraut mit süßer Senfsoße. Ein ganz ganz gaaanz leckeres Gericht, das ich demnächst auf jeden Fall noch mal kochen werde.

Zutaten für 4 Personen:
Für die Knödel
• 5 kleine Weißwürste
• 3 Brezn vom Vortag
• 1 Zwiebel
• Salz, Pfeffer, Muskat
• 200 Milliliter Milch
• 1 Bund Petersilie

Für die Soße
• 300 Milliliter alkoholfreies Malzbier
• 400 Milliliter Fleischbrühe
• 2 Zwiebeln
• Salz, Pfeffer
• 7 Esslöffel süßer Senf
• Rapsöl

Und so funktioniert`s:
Die Würste und Brezn werden klein gewürfelt, die Petersilie und die Zwiebel kleingehackt. Die Milch wird im Topf erwärmt. Nun gebt ihr diese Zutaten in eine große Schüssel und vermengt alles, dann muss die Masse eine halbe Stunde ruhen. Vergesst nicht, mit Salz, Pfeffer und Muskat zu würzen.

Während der Ruhzeit schneidet ihr circa 10 Stücke Frischaltefolie zurecht und setzt einen großen Topf mit Wasser auf. Mit den Händen wird die Knödelmasse noch einmal ordentlich vermengt und weich gematscht. Schließlich formt ihr daraus kleine Kugeln und wickelt sie in die Folie. Dann werden die Knödel in kochendem Wasser circa 25 Minuten geköchelt. Sie sind fertig, wenn sie oben schwimmen.

Für die Soße würfelt ihr die Zwiebeln und bratet sie in einem Topf mit Rapsöl, bis sie schön geröstet sind. Dann gebt ihr das Malzbier, die Brühe und den süßen Senf dazu. Mit Salz und Pfeffer wird abgeschmeckt. Das alles muss mindestens 30 Minuten kochen, sonst ist die Soße zu dünn zum servieren. Am Besten fang ihr sofort mit der Soße an, wenn die Knödel im Topf sind.

Alles wird dann auf Sauerkraut angerichtet und am Besten mit einem Malzbier oder sogar Weißbier serviert (ich bleibe allerdings wie immer bei Wasser). Guten Appetit.

BreznKnoedel-2

BreznKnoedel-3

BreznKnoedel-4

BreznKnoedel-5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.