Köstlich, diese Mandel-Dattel-Aprikosen-Kokos-Praline

25. Juni 2018 / 10:59
by Anna

Category: Dessert, Rezept

Tags: , ,

Wenn ich auf eines nicht verzichten möchte, dann auf etwas Süßes zum Kaffee. Im vergangenen Jahr habe ich einmal probehalber viele Monate auf Zucker, Kuchen, Schokolade und Eis verzichtet. Schön war das nicht, auch wenn man sich irgendwann dran gewöhnt.
Auch jetzt esse ich – der Gesundheit wegen – wenig Süßkram. Aber was spricht gegen eine halbwegs gesunde Süßigkeit? Das Leben ist doch zu kurz, um sich zu kasteien. Ich bin ein ja absoluter Dattel-Junkie. Ich kann einfach NICHT OHNE DATTELN! Aber um ein wenig Abwechslung in meine Kaffee-Routine zu bekommen, habe ich gestern, inspiriert von einem Kuchen, den ich schon öfters in Portugal gegessen habe, eine süße Praline zubereitet, die nur aus fünf Zutaten besteht.

Zutaten für circa 20 Stück
• 400 g Datteln
• 200 g Softaprikosen
• 50 g Kokosraspeln
• 150 g ganze Mandeln
• 2 gehäufte EL Kokosöl

Die fünf Zutaten werden in die Küchenmaschine gefüllt und sehr fein gehäkselt. Die Masse lässt sich dann sehr gut zu kleinen Kügelchen formen. Diese legt man dann idealerweise in eine Auflaufform und stellt diese über Nacht in den Kühlschrank.