Auf die Schnelle: Selfmade Veggie-Börek

3. September 2015 / 13:29
by Anna

Category: Veggie

Tags: , , , , ,

Manchmal muss es mittags schnell gehen und der große Hunger gestillt werden. Meine Empfehlung: Macht doch mal einen Selfmade Börek gefüllt mit Spinat, Feta und getrockneten Tomaten. Geht ganz einfach und schnell. Für die Vorbereitung habe ich keine zehn Minuten gebraucht.

Zutaten für 3 Portionen:
• 1 frischer Blätterteig aus dem Kühlregal
• 600 Gramm Blattspinat, frisch oder tiefgefroren
• 1 Glas getrocknete Tomaten
• 200 Gramm Feta
• Limetten und Zitronen
• Salz und Pfeffer
• Olivenöl

Und so funktioniert`s:
Den Teig ausrollen und in drei gleich große Teile schneiden. Den Blattspinat kochen / auftauen, den Feta und die getrockneten Tomaten würfeln, in den Spinat geben und mit Salz und Pfeffer sowie Limetten- und Zitronensaft abschmecken. Den Blätterteig mit etwas Olivenöl bestreichen und die untere Hälfte mit dem Spinat-Käse-Tomaten-Gemisch auffüllen. Dann die obere Hälfte nehmen und zuklappen, die Seiten mit einer Gabel eindrücken.

Nun legt Ihr die drei Teigtaschen in eine Auflaufform und bestreicht sie auch von außen mit etwas Olivenöl. Dann ab in den Ofen für circa 30 Minuten bei 200 Grad. Und dann ist das Mittagessen schon fertig. Dazu könnt ihr (zum Eintunken) noch etwas mit Salz, Pfeffer und Knoblauch (aber nicht zu viel) abgeschmeckten Joghurt nehmen.

Mir persönlich hat der Börek besonders gut am nächsten Tag geschmeckt, als er etwas durchgezogen und matschig war.

Boerek-2-Salon-Stories

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.