Schuh-Liebe | eine Alternative zu den Chloé-Boots

8. Dezember 2016 / 15:14
by Anna

Category: Fashion

Tags: , ,

Im Kopf habe ich mir eine rote Linie gezogen für den Höchstpreis, den ich maximal für (Designer)-Schuhe ausgeben würde. Qualität hat seinen Preis, klaro, insbesondere bei Schuhen und Handtaschen und ich lasse mich da auch nicht lumpen. Meine Designer-Taschen sind qualitätiv top und zeitlose Klassiker! ABER: die knapp 1.000 Euro, die die hübschen Susanna-Boots von Chloé kosten, finde ich für einen Mode-Trend doch ganz schön obszön hochpreisig. Unter´ m Strich sind es doch nur Schuhe, die einen durch`s Leben und (schmutzige) Straßen tragen.

Auf eine schöne Alternative hat mich die liebe Claudi von glamupyourlifestyle aufmerksam gemacht und diese ist fast noch schöner als die Chloé-Variante, da nicht zu überladen: Diese Boots von OFFICE kosten nur einen Bruchteil und sind super bequem und sooo hübsch.

Man kann dazu stehen wie man will – diese Schuhe sind denen von Chloé sehr stark nachempfunden. Andererseits ist dieses Nachempfinden ein großes Kompliment an die Designer und ich finde, dass aktuelle Mode jedem zugänglich gemacht werden sollte. Denn letztendlich kann sich nur eine sehr geringe Anzahl an Menschen diesen sündhaft hochpreisigen Mode-Spaß leisten. Und soll man aktuelle Mode einer Friseurin oder einer Krankenschwester verwehren? Ich denke nicht. Und den Durchschnittsverdienern einreden (wie es diverse influencer machen), dass diese Preise okay sind, finde ich auch nicht okay. Amen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.