Ragout mit Süßkartoffeln und Belugalinsen

18. August 2017 / 9:50
by Anna

Category: Lunch

Tags:

Ich liebe Süßkartoffeln und Linsen aller Art, und da ich von meinem letzten Süßkartoffelgericht (Rezept siehe hier) noch zwei Knollen übrig hatte und auch noch eine angebrochene Packung Belugalinsen auf mich wartete, dachte ich mir, dass so ein spätsommerliches Ragout doch ganz lecker sein dürfte. Sehr sättigend sowieso.

Zutaten für vier Portionen:
• 2 Süßkartoffeln
• 200 Gramm Belugalinsen
• 1 Zwiebel
• 1 kleine rote Paprika
• 4 große Tomaten
• 100 Gramm Erbsen
• Olivenöl
• Salz, Pfeffer
und je nach Gusto: 250 Gramm Putenbrust

So funktioniert`s:
Die Süßkartoffeln kochen und anschließend in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln, Paprika und Tomaten klein schneiden. Belugalinsen gründlich abwaschen und circa 30 Minuten köcheln lassen. Die Putenbrust klein schneiden und in Olivenöl anbraten. Anschließend alle anderen Zutaten dazugeben und circa 10 Minuten anbraten bzw. durchgaren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.