London-Guide: Vintage-Hotspots

31. Januar 2017 / 11:20
by Anna

Category: London

Tags: ,

London ist für mich DIE Anlaufstelle, wenn ich außergewöhnliche Vintage-Stücke suche. Die Auswahl ist überwältigend, insbesondere auf den Messen, die meistens am Wochenende stattfinden. Aber auch Vintage-Shops sind in fast jedem Viertel zu finden. Ganz besonders empfehlenswert ist Islington. Hier findet man rund um die Camden Passage ein tolles Geschäft nach dem anderen. Liebhaber werden vor Freude hüpfen. Aber auch die Clerkenwell Vintage Fashion Fair, die etwa 15 Fußminuten von der U-Bahn-Station Angel entfernt liegt, ist ein totales Highlight.

Clerkenwell Vintage Fashion Fair
Bisher fanden die Messen in der Finsbury Town Hall statt (Achtung, im Februar zieht man um ins Courthouse Hotel in Shoreditch). Dieser prächtige Bau ist in mehrere, wunderhübsch üppige Sälen unterteilt, in denen die Händler (meist private) ihre kleinen Stände aufgebaut haben. Hier findet man ALLES, was das Vintage-Herz begehrt – von Klamotten aus der Belle Epoque, bishin zu echten Chanel-Kleidern aus den 30er Jahren, Petticoats oder Schulterpolstern.

Als ich vor Jahren das erste Mal da war, dachte ich, dass die Sicherungen bei mir nun rausspringen. Es war zu viel, es war zu schön. Positive Überforderung. Am Ende bin ich mit einem schwarzen Abendkleid aus den 1920er Jahren, einen Vivienne Westwood-Blazer und einem Halstuch aus den 70ern heimmarschiert.

www.clerkenwellvintagefashionfair.co.uk


Schrei vor Glück!


Jede Farbe, jedes Muster.


An einem Nachmittag schafft man es eigentlich gar nicht,
jeden Stand genau durchzuwühlen.


Einmal bitte das Augenmerk auf den schönen Saal richten!

ANNIE`S VINTAGE
Mitten in Islingston, am Rande der besuchenswerten Camden Passage, findet ihr den kleinen Laden von Annie. Ich war schon oft da, auch wenn ich meistens nicht in die schönen kleinen Abendkleider aus den 20er oder 30er Jahren passe (eng geschnitten), so bin ich dort schon bei den Accessoires fündig geworden. Einfach gucken macht schon Spaß!

www.anniesvintageclothing.co.uk
Täglich geöffnet!


Zu Beginn der Camden Passage findet man Annies Vintage.
Ein Laden von vielen schönen Vintage-Geschäftchen – für Liebhaber von alten Dingen.


Hier findet man außergewöhnliche Stücke ab dem frühen 20. Jahrhundert.


FAT FACED CATS
Etwas größer als bei Annie`s, aber genauso gut sortiert! Mitten in der Camden Passage!

www.fatfacedcat.com
Täglich geöffnet!

DECADENT
Unbedingt im Keller nach den schönen Brautkleidern schauen – auch wenn man nicht vorhat zu heiraten!

www.facebook.com/pages/Decadent
Täglich geöffnet!


OLD SPITALFIELDS MARKET

Im East End, unweit der Brick Lane, in der es auch interessante Vintage-Läden gibt, befindet sich das markante, viktorianischsche Gebäude, in dem man normalerweise Obst und Gemüse einkauft oder sich in den Shops und Cafés umschaut. Etwa einmal im Monat gibt es hier einen Vintage-Pop-Up-Markt, der den Schwerpunkt nicht unbedingt aufKleidung und Accessoires setzt, sondern eine bunte Mischung anbietet, wie auf klassischen deutschen Trödelmärkten.
Mir gefiel die schöne Atmosphäre, auch wenn ich dort nicht gefunden habe, wonach ich sonst immer suche (alles bis Ende der 30er Jahre). Trotzdem schön und ein anschließender Besuch der Brick Lane unbedingt empfehlenswert.

popupvintagefairs.co.uk/old-spitalfields


Bunt gemischtes Warenangebot.


Ein Kunde – kein Verkäufer!

Da ich nun im Februar in London sein werde und plane, eine für mich neue Messe zu besuchen,
kann ich hoffentlich anschließend einen neuen Tipp abgeben.

Comments (3)

  1. Kirsten Wick says:

    Oh ja in Clerkenwell war ich mal mit einer Freundin vor 3 Jahren und war restlos begeistert. Es ist perfekt! Am meisten haben mich die Modestudenten beeindruckt. Wir sind oft hinter welchen hergelaufen und waren so begeistert, wenn sie Kleidungsstücke mit Taschen kombinierten, es war der Wahnsinn.

    Ich bin schon ganz gespannt, was Du nach Deinem nächsten London-Besuch für einen Tipp hast.

    Ganz liebe Grüße nach Deutschland

    Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

  2. Mme L says:

    Liebe Anna,
    ein Frischling auf deinem Blog und dennoch schon restlos begeistert. Danke für die liebevollen und ausführlichen Posts.
    Grüße, Mme L

  3. Anna says:

    Oh liebe Mme L, da freue ich mich aber über Dein liebes Lob!!! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.