#foodporn: Avocado-Stullen deluxe

27. Februar 2016 / 14:58
by Anna

Category: Veggie

Tags: , , , ,

Nach den ganzen London-Posts möchte ich euch heute mal meine momentan liebsten Stullen-Varianten zeigen. Dazu braucht man nur wenige, aber sehr gesunde Zutaten:

• frisches Vollkornbrot
• Hüttenkäse
• Räucherlachs
• Eier
• Tomaten
• Avocados

Stulle-Deluxe-Salon-Stories-1

Avocados sind ja im Moment in aller Munde (im wahrsten Sinne des Wortes) – bei instagram ist gefühlt jedes zweite Bild ein Avocado-Toast mit pochiertem Ei… – ich habe aber Avocados schon vor der Hype für mich entdeckt. Leider müssen sie importiert werden, aber was wird im Winter nicht importiert? Außerdem sind Avocados zwar sehr fett, aber unwahrscheinlich gesund und leeeeecker.

Idee 1 – easy Stulle auf die Schnelle
Probiert einfach mal Hüttenkäse mit Avocados, gewürzt mit etwas Salz und Pfeffer. Vorbereitet in zwei Minuten, macht satt und ist so lecker.

Stulle-Deluxe-Salon-Stories-7

Idee 2 – selbstgemachte Avocado-Creme mit Lachs
Geht auch ganz easy. Einfach eine Avocado zerdrücken, mit Hüttenkäse vermengen, mit Salz, Pfeffer und (wer mag) Limettensaft würzen. Dazu etwas Räucherlachs. That`s it.

Stulle-Deluxe-Salon-Stories-10

Stulle-Deluxe-Salon-Stories-15

Idee 3 – der warme Klassiker: Pochiertes Ei mit Avocado und Tomaten
Ich mag zu dieser Variante sehr gerne warme Tomaten. Einfach kleine Cocktailtomaten kleinschneiden und in Olivenöl andüsten.
Parallel dazu wird ein Topf mit Wasser und einem Schuss Essig zum Kochen gebracht. Wenn das Wasser siedet, stellt Ihr den Herd auf eine mittlere Stufe, formt mit einem Holzlöffel einen Strudel und gebt das aufgeschlagene Ei hinein. Vier Minuten kochen lassen, mit einem Pfannenwender das Ei rausholen, auf den Tomaten und den Avocadoscheiben drapieren – fertig.

Stulle-Deluxe-Salon-Stories-19

Stulle-Deluxe-Salon-Stories-20

Stulle-Deluxe-Salon-Stories-21

Stulle-Deluxe-Salon-Stories-22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.