Fluffige Mousse au Chocolat

18. Oktober 2015 / 18:28
by Anna

Category: Dessert

Tags: , , ,

Da könnt ich mich reinlegen. Habe in den letzten zwei Wochen gleich zweimal fluffige Mousse au chocolat gemacht, auch wenn dieses Dessert wirklich nicht zu den gesündesten gehört, aber es ist trotzdem einfach lecker.

Rezept für 4 Portionen
• 200 Gramm Zartbitterschokolade
• 3 Eier
• 200 Gramm Schlagsahne
• Zucker
• Salz

Und so funktioniert`s
Schmelzt die Schokolade im Wasserbad.

Trennt die 3 Eier, schlagt das Eiweiß mit einer Prise Salz steif (Der Eischnee hat die richtige Konsitenz, wenn er kopfüber in der Schüssel hängen bleibt.)

Die Sahne wird halb steif geschlagen und anschließend kühl gestellt.

Nun das Eigelb mit 3 Esslöffeln Zucker circa fünf Minuten aufschlagen, bis die Masse cremig ist. Dann die flüssige Schokolade unterrühren, bis die Masse glatt ist. Jetzt ganz schnell die Eischneemasse unterheben. So lange mit einem Schneebesen rühren, bis alles cremig ist. Dann die (schon seeehr köstliche) Mousse in vier Schüssel füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Mit Minze und einem Schokobon garnieren.

Mousse-Salon-Stories-2

Comment (1)

  1. Vanessa says:

    Hey Anna,

    hmmmm das klingt ganz wunderbar. Gleich zweimal Mousse au Chocolat? Ich beneide dich.

    Das muss ich auch mal zu Hause machen. Praktisch dass man gar nicht viele Zutaten braucht.

    Ganz liebe Grüße
    Vanessa /// http://www.cityfreudeblog.london

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.